Shooting mit Miss Germany und dem Fotografen Martin Knecht

Ein Shooting erfordert eine Menge Aufmerksamkeit, Fingerfertigkeit und Einfühlungsvermögen. Ich möchte, dass sich meine Modelle trotz eines Shootings, in dem natürlich für die Kamera mehr aufgetragen wird, wohl und besonders schön fühlen. Denn nur wenn man sich völlig wohl fühlt, kann man die besten Fotos machen. Hierfür sorgte bei diesem Shooting der Fotograf Martin Knecht, WildShutter Fotografie. Nachdem ich die Modelle geschminkt und frisiert hatte und Martin seine Aufbauten fertig gestellt hatte, ging es los. Lena Bröder, Miss Germany 2016, tat ihr Übriges, sie versprühte eine Atmosphäre von einem Profi. Nach dem Gewinnen von mehr als 15 Misswahlen hat sie natürlich Übung.

Emotionen pur

Die Trauzeugin hat viele Aufgaben, die sie gerne für die Braut übernimmt. Jedoch einer der emotionalsten Momente ist das Ankleiden der Braut. Angefangen bei den Strümpfen, dem Strumpfband, über das Kleid, bis hin zu den Schuhen. Ein Handauflegen sagt mehr als 1000 Worte. Schaut euch diese beruhigenden letzten, emotionalen Momente anhand meiner Collage an…

Ausdruck schaffen, das erfreut die Visagistin

Ich liebe es aus jungen Damen eine Persönlichkeit zu zaubern. Nicht falsch verstehen, jede hat natürlich ihre eigene Persönlichkeit. Aber was MakeUp und die dazugehörige Frisur ausmachen und wie man den Typ unterstreichen kann … und wenn dann das Kleid angezogen wird, das letzte Bild, der letzte Eindruck, manchmal unfassbar schön.

 

Brautsträuße

Hier zeige ich euch mal ein paar wunderschöne Brautsträuße. Ich bin immer wieder hin und weg, was die Floristen für einen tollen Job machen, es gibt so ausgefallen schöne Sträuße. Aber was fällt auf? Zu 95 Prozent sind Rosatöne enthalten. Rosa steht für Herzlichkeit und Zufriedenheit. Na, das passt doch am Hochzeitstag. Rosa ist aber auch die Farbe der Hoffnung. Jedoch steht Rosa auch für Erfolg, woraus das Sprichwort „alles ist rosig“ resultiert. Das wünscht sich das Brautpaar natürlich für die Ehe; auf dass die Ehe ewig hält.

Eindrücke eines Stylings am Hochzeitsmorgen

Jedes Mal ist es aufs Neue eine Überraschung für mich, wenn ich die Bräute an IHREM Tag zum Styling aufsuche. Im Hotel, auf dem Gutshof, zu Hause oder bei den Eltern. Meistens wird gefrühstückt, mit Sekt und Häppchen, denn ICH lasse keine Braut mit leeren Magen auf ihren großen Tag. Manchmal geht es beschaulich zu, aber manches Mal ist es auch trubelig. Jeder so, wie er es mag. Doch eine gewisse Aufregung ist immer zu spüren. Durch meine Pinselstriche lässt sich jedoch jede Braut beruhigen.

 

Ein Dankeschön

Ich freue mich immer ganz besonders, wenn mir meine Bräute ein schönes feedback ihres Traumtages zukommen lassen. Ob anhand von Danksagungen oder von Fotos, über alles freue ich mich sehr.

 

Ich in Aktion

Es ist immer mal wieder schön, einen Fotografen an Bord zu haben, so dass auch ich beim Styling auf Fotos festgehalten werde. Somit kann ich euch auch einmal mich in Aktion präsentieren. Manchmal fange ich samstags recht zeitig bei den Bräuten daheim oder im Hotel an, sechs Uhr aufstehen in der Hauptsaison ist da gar nichts. Aber ich mache das unfassbar gerne für meine Bräute. Das Gefühl sie in den siebten Himmel zu stylen ist einzigartig. Für jede Lady speziell. Und wie ihr seht, es ist immer Spaß an der Tagesordnung, ganz wichtig. Ich danke jeder Einzelnen!

Hochzeitsmesse 2018 in der Stadthalle Troisdorf

Am 25. Februar 2018 in der Stadthalle Troisdorf ist es wieder so weit. Die traumhaft schöne und feierliche Hochzeitsmesse für den Rhein-Sieg-Kreis öffnet ihr Pforten. Und ich bin wieder dabei. Zum neunten Mal stelle ich mich vor und Interessenten dürfen sich während des Probeschminkens, natürlich kostenlos, von meiner Arbeit überzeugen. Ich freue mich sehr, wieder mit am Start sein zu dürfen.

Öffnungszeit: 10:30 bis 18:00 Uhr

Eintritt: 5,00 EURO

Zusammenarbeit mit den Frisörinnen von sister coiffeurs

Immer wieder ist meine Freude groß, wenn ich mit dem Team von Sister Coiffeurs aus Untereschbach/Steinenbrück in Overath zusammen arbeite. Die Mädels vor Ort machen die Frisuren und ich schminke die Bräute. Immer wieder sind es fantastische Vormittage an denen wir die Bräute schön machen und ihnen einen unvergesslichen Tag bereiten. Mit Kaffee und Sekt, manchmal auch Brötchen, können die Bräute somit gestärkt und vor allem beruhigt in ihren Tag starten. Vielen Dank ihr Lieben für die tolle Zusammenarbeit!

Ein wunderbarer Frühjahrsmorgen auf dem Land

Die Braut empfing mich schon mit einem strahlenden Lächeln und einem warmen Kaffee, herrlich. Da kann ja nichst mehr schief gehen. Mit relativ kurzen Haaren lässt sich Einiges anstellen und auch die Trauzeugin konnte sich erfreuen, was man mit ihren Haaren machen kann. Dankeschön für die schönen Bilder, von Fotograf Jörg Kampers; Herzens-Bilder.de, und vor allem für den unvergesslichen losgelösten Morgen!

Fotoshooting

Komplettstyling für Fotoshootings ist immer wieder gewünscht. Das Model wird mit MakeUp und Frisur versorgt und vom Fotografen abgeholt. Dieses Shooting fand in Bonn und Umgebung statt und wurde durchgefüht von dem Fotografen Jörg Kampers. Jörg, Dankeschön für die schönen Bilder.

Ein Morgen bei der Braut

Es ist immer wieder schön die Braut im Kreise ihrer Trauzeugin und der besten Freundinnen zu stylen. Die Braut ist ruhig, entspannt und abgelenkt. Ihr wird jeder Wunsch von den Lippen abgelesen. Nacheinander werden die Mädels gestylt, MakeUp und Frisuren; natürlich immer mit dem Hauptaugenmerk auf der Braut. Es gibt keinen besseren Start in den Hochzeitstag.

Eine schöne aufregende Zeit mit wenig Schlaf, aber viel Spaß, hatten Pia und ich. Ein großes Dankeschön dafür!

Die Wochenenden, und zuletzt auch Wochentage, waren größtenteils reserviert, für Prinzessin Siegburgia Pia I. Ob Freitags oder Samstags in der früh stand Pia müde vor der Tür und wir legten los, jeden Tag etwas Besonderes aus ihren Haaren zu machen. Schnell hatte sie eine Lieblingsfrisur, die sie gerne öfters trug. Überlegt wurde jedes Mal wofür und wie lange muss das Haar definitiv Stand halten – jedes Mal. Egal ob ruhiger Empfang oder abends „Abtanzen“ nach den Sitzungen, die Frisur musste sitzen. Sie tat es auch, bei Wind und bei Regen. Das schönste Kompliment für mich als Visagistin war immer der Kommentar von Pia: „Ich fühle mich so wohl.“

Vielen Dank Pia für die schöne Zeit und dass du mir Karneval nochmal näher gebracht hast, in Tradition und Feierlichkeiten. Es war schön mit dir, unvergesslich.

Frisuren können unter dem Punkt „Frisuren“ angeschaut werden.

Willkommen!

Hervorgehoben

Sabine's Avatar

Ich bringe Ihre SCHÖNHEIT ans Licht.

Das richtige MakeUp zum jeweiligen Anlass kann über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Ob natürliches Tages-MakeUp, festliches Abend-MakeUp, klassisches Braut-MakeUp oder perfektes Aussehen zum Vorstellungsgespräch.